Global IIA Chairman

Naohiro Mouri ist der Global IIA Chairman. Zugleich ist er auch der Executive Vice President and Chief Internal Auditor bei AIG. Seine Schlüsselbotschaft ist: EMPHASIZE THE BASICS. ELEVATE THE STANDARDS. Die moderierte Podiumsdiskussion kommt sukzessive in Schwung. Nahorio Mouri möchte die IIA Standards in kürzeren Zyklen aktualisieren. Dabei fordert er alle im Podium auf, Hinweise zu Verbesserungen und Aktualisierungen an das IIA zu senden.

Zugleich geht er mit allen, die keine Zertifizierung haben hart ins Gericht. Er lässt alle die Hand heben, wer im Raum einen Certified Internal Auditor besitzt. Dabei sagt er direkt, wie sollen wir andere auf Ihre Qualifikation prüfen, wenn wir selbst unsere Qualifikation nicht nachweisen können. Sein Statement, normalerweise müßte jeder Revisior als Mindestanforderung für seine Anstellung eine Zertifizierung als Certified Internal Auditor, spätestens nach 2 Jahren besitzen. Dabei ruft er das Thema aus 2016 auf „Back-to-basics“. Handwerkliche Themen stehen für eine Grundgeschwindigkeit. Dabei gilt es einfache Techniken, wie gezielte Interviewtechniken anzuwenden sowie auch sophisticated neue wissenschaftliche Ergebnisse zu nutzen.

Ein wesentliches Credo ist: Das Revisionsmanagement muss in der Lage sein, die Nachfrage des Boards zu erfragen und zugleich auch die weniger guten Botschaften präventiv im Board aufzurufen, so dass genügend Zeit bleibt, sich diesen Risiken noch anzunehmen. Dabei betont er, dass die Interne Revision eine große Chance besitzt mit jedem einzelnen Bericht, die Unternehmensorganisation weiterzuentwickeln. Damit positiv zum Unternehmenserfolg beizutragen. Jedoch gilt es diese Chance auch täglich in den Revisionsempfehlungen wahrzunehmen.

Guter Dialog interaktiv zwischen Moderatorin und dem Global IIA Chairman. Das Publikum ist mit dabei und in Interaktion mit Naohiro Mouri.

Stay tuned, bleiben Sie dran, wir berichten weiter über spannende Revisionstrends und Fachvorträge

Ihr Audit Research Center Team

Naohiro Mouri | CV

A successful career in internal audit is built on the solid foundation provided by the International Standards for the Professional Practice of Internal Auditing (Standards). Using the construction of a sleek office tower as metaphor, 2018-19 IIA Global Chairman Naohiro Mouri takes you from blueprint to finished product in a process that showcases the importance of the Standards and the capstone of certification. Mouri-san’s theme – Emphasize the Basics. Elevate the Standards. – seeks to remind internal auditors everywhere that emphasizing the basic idea that conformance to the Standards is essential not only elevates the Standards but raises the entire profession as well. Says Mouri-san, “Because I truly love the profession, I wanted to stress the importance of going back to the very basics. That means understanding how important the Standards are to becoming the trusted advisors we aspire to be.” Mouri-san’s dedication is based on a career spanning more than 20 years that has led to his current role as Executive Vice President and Chief Auditor of American International Group (AIG), a global property-casualty, life and retirement, and general insurance company based in New York. His message is intended to inspire professionals at all levels as well as to prepare future generations of internal auditors.

Save the date! Audit Challenge 2019:
Zukunft Interne Revision – Metakompetenzen

Zukunft Interne Revision |
Revisionsmanagement Herausforderungen
Digitalisierung aktiv gestalten mit Hilfe von Metakompetenzen

Neu: Serious Business Games

Effektiver Lernen – Serious Business Games |
Erfolgreiche Personalentwicklung in der Internen Revision

Mehr Informationen zu den Serious Business Games und kostenlose Demo anfordern